Herbst-Winter Depression

aktuell_image_herbstDepression ist hauptsächlich eine Blockierung der Lebensenergie.

Die Ursachen für eine Depression können eine gestörte Funktion der Leber, eine Stagnation der Energie oder eine längere Periode von negativen Emotionen sein. Dies kann zu einer Unausgeglichenheit von fünf Organen führen, dem Herz, der Lunge, der Milz, der Leber und der Niere.

 

Die Hauptsymptome sind: Niedergeschlagenheit, innere Unruhe, Angespanntheit, Reizbarkeit, Brustenge, Antriebshemmung, Konzentrationsschwäche, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit sowie ein ungewohntes Gefühl in der Halsregion.
Mit Akupunktur wird eine sehr gute Wirkung gegen Depression erreicht. Zusätzlich kann die Therapie mit Kräutern oder Bachblüten unterstützt werden.

 

Unser Team hat schon eine langjährige Erfahrung in der Behandlung von Depressionen und begleitet Sie gerne dabei.

 

Ihre Heidi Brügger der Praxis für Akupunktur-Tuina (TCM)

 

PS: Wir sind von den Krankenkassen mit Zusatzversicherung anerkannt.